Erneuerbare Energien

Der Bereich der regenerativen Energien ist längst den Kinderschuhen entwachsen und hat sich als ein dynamischer Wirtschaftszweig etabliert, der nach wie vor stark wächst.

Sowohl Windenergie, Photovoltaik als auch Biogas haben in den letzten Jahren nicht nur ihre Praxistauglichkeit als verlässliche Energielieferanten gezeigt. Sie stellen auch ein lohnendes Invest in eine fortlaufende Einnahmequelle dar.

Bereits seit etwa zehn Jahren begleitet unsere Kanzlei verschiedene Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien. Hierbei haben wir Beteiligte auf unterschiedlichen Ebenen beraten; von Grundstücksverpächtern für die Errichtung von Windenergie- und Photovoltaikanlagen bis hin zu Investoren bei der Planung der Anlagen.

Auf Grund unserer besonderen Ausrichtung auf das Agrarrecht haben wir besonders tiefgreifende Erfahrungen bei der Einbindung von Projekten mit regenerativen Unternehmen in landwirtschaftlichen Unternehmen. Hier betreuen wir eine Vielzahl von Landwirten; sei es als Zulieferer von Substraten oder Betreibern von Anlagen.

Im Bereich der regenerativen Energien ist es unser Ziel, Sie vollumfänglich zu sämtlichen Gesichtspunkten zu beraten; beginnend von der Idee zur Errichtung der Anlage bis hin zur Einspeisung der gewonnenen Energie. Selbst die Sicherstellung der künftigen Entsorgung der Anlage wird bei unserer Beratung für Sie nicht vergessen.

Im Bereich der erneuerbaren Energien beraten wir Sie insbesondere in folgenden Bereichen:

Bau- und Immissionsschutzrecht

Beratung zur Genehmigung des Baus und dem Betrieb von Windenergie-, Photovoltaik- und Biogasanlagen unter Berücksichtigung des Baurechts und des BImSchG

Grundstücks- und Pachtrecht

Anfertigung und Prüfung von Grundstückskauf-, Erbbaurechts- und Pachtverträgen; Beratung zur Einräumung und Ausgestaltung von Dienstbarkeiten und Sicherungsrechten, insbesondere für Darlehensgeber

EEG

Beratung zu den Voraussetzungen des Erhalts der erhöhten Einspeisevergütung nach dem EEG

Gesellschafts- und Steuerrecht

Beratung zur optimalen steuerlichen Ausgestaltung des Projektes; Beratung zur gesellschaftsrechtlichen Einbindung der Anlage; Anfertigung der notwendigen Gesellschaftsverträge; Ausarbeitung von Beteiligungsmodellen

Substratlieferverträge

Beratung zur Ausgestaltung von Substratlieferverträgen für Biogasanlagen; Anfertigung von Substratlieferverträgen, rechtliche Begleitung bei Vertragsverhandlungen; Durchsetzung von Ansprüchen aus Substratlieferverträgen

Neben den aufgezählten Bereichen beraten wir Sie mit unseren spezialisierten Anwälten auch in allen anderen Bereichen des Landwirtschaftsrechts. Sprechen Sie uns an!